Video: Tipps für ein gemütliches Zuhause feat. KARE

Alix und ich haben uns wieder in die trauten Hallen des Kare Kraftwerkes begeben und dort den zweiten Kaffekranz-Teil gedreht. Diesmal knüpfen wir am letzten Video an und erzählen euch, wie man sein Zuhause für den Winter gemütlich gestalten kann. Gemeinsam sind wir das ganze Kraftwerk abgelaufen (zum 5. mal, langsam kenne ich mich ein bisschen aus) und haben unsere Lieblingsteile rausgepickt, mitgenommen, gezeigt und fotografiert. Was der Hahnentritt mit Alix‘ reicher Hand zutun hat, wie man Lampen strickt und wieso ihr die Küche im Kraftwerk unbedingt auschecken solltet:

Und, was meint ihr: Meine Lampe oder die von Alix? Wenigstens in ein paar Dingen sind wir uns einig: Wenn’s Gemütlich sein soll, dürfen Bronze, Goldttöne schummriges Kerzenlicht und gemütlicher Strick nicht fehlen. Und Strick findet ihr en masse im Kraftwerk – egal ob Decken, Kissen Hocker oder sogar Lampen.

Uns würde außerdem interessieren, wie ihr unsere Ausflüge ins Kraftwerk so findet. Wir haben da nämlich mächtig Spaß dran, und wenn ich aus Hawaii zurück komme, wollten wir vielleicht wieder vorbeigucken. Und falls ihr aus München seid oder mal vorbeikommt – unbedingt das Kraftwerk besuchen. Ich finde ja, es ist fast schon ein Muss für einen München-Städte-Trip, man kann sich so herrlich darin verlieren. Auch Sonntags hat es für Besucher geöffnet und gerade im Sommer solltet ihr die riesengroße Dachterrasse mal ausprobieren. Die „Küche im Kraftwerk“ ist übrigens auch vegan-freundlich: Kaffe gibt’s mit Sojamilch und da man den Köchen direkt bei ihrer Arbeit zugucken kann, kann man auch nach veganen Extrawünschen fragen. „Wenn du das Gericht vegan möchtest, dann machen wir das auch so für dich“. So eine freundliche Antwort ist nämlich leider immer noch eine Seltenheit, wenn man Wünsche Abseits der Speisekarte hat.


 

Und zu guter Letzt – Einige Produkte aus dem Video könnt ihr auch im Onlineshop finden:

– Kissen auf dem Sofa: eins, zweidreivier und fünf
– Knit-Decke
Kaffee-Tassen & Teller
– LOVE-Leuchte
 Vase in gold/schwarz
– Kerzenhalter eins & zwei
 Sunflower-Spiegel
 Couchtisch

Und ein kleines Schmankerl noch zum Schluss: Mit dem Code „KAFFEEKRANZ“ bekommt ihr 10% Rabatt auf euren Einkauf im KARE Onlineshop. ;)

Ansonsten würde ich euch empfehlen, einfach mal durch die einzelnen Kategorien zu stöbern. Viele weitere Lampen in Bronze- und Goldtönen findet ihr beispielsweise, wenn ihr die Farbe „Braun“ im Filter auswählt.

Lampen in Bonze-Tönen

Die Küche im Kraftwerk

Tasse & Teller (20cm & 24cm)

Processed with VSCOcam with a9 preset

Vasen hier & hier

IMG_5677

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit KARE entstanden. Danke!

Schlagwörter: , , , ,

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Franziska Elea

    6. Januar 2016

    Aaaawww sehr schön! Ich liebe Kare :)) Leider immer ein bisschen zu teuer aber im Sale kann man geniale Sachen ergattern <3

    Liebe Grüße,
    Franziska
    franziska-elea.de

  2. Antworten

    Lisa

    6. Januar 2016

    Die Sachen sind super super schön – leider aber eher außerhalb des Studentebudgets…

  3. Antworten

    larissa

    6. Januar 2016

    STRICK! Ich hab mir letztens erst überlegt, warum es eigentlich so ungemütlich ist bei mir daheim haha. das mit dem strick merk ich mir!

  4. Antworten

    Leni

    6. Januar 2016

    Ihr zwei seid so super. gefällt mir richtig gut das video. ERAK haha :)))
    geht ruhig wieder ins kraftwerk ich finds toll!!!

    grüße

    leni

  5. Antworten

    Rebecca

    6. Januar 2016

    mal wieder spitze ihr beiden! und ich hätte soooo gerne diese LOVE-leuchte!

  6. Antworten

    Catarina Rosegold

    6. Januar 2016

    Ahhhh so schöne Sachen! Ich glaube es wird Zeit zum umdekorieren :)
    Liebe Grüße
    Catarina von http://www.catarinarosegold.com

  7. Antworten

    Maikie Makakie

    6. Januar 2016

    Ein sehr schöner Post ! Ic beschäftige mich momentan sehr viel mit Interior :))

  8. Antworten

    Rebecca

    7. Januar 2016

    Super schöne Sachen! Kare hat wirklich traumhafte Möbel und Dekosachen :)
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de/

LEAVE A COMMENT