Outfit: Chiemsee Summer Festival

Outfit: Chiemsee Summer Festival

Ich kann mich nicht von meinem Chiemsee Summer Festival-Feed trennen. Alles so bunt und sonnig und schön – und hier? Ist es schon wieder grau. Aber nein, diesmal keine After-Festival-Depression, obwohl das reale leben schon echt ziemlich grau ist. Grau, aber wenigstens mit Katze.

Einige von euch erkennen diesen Jumpsuit bestimmt wieder, und jetzt der große Schock: Ja, ich habe ihn abgeschnitten. Mit den langen Beinen war er sehr besonders und ich mochte ihn – habe ihn aber nicht wirklich getragen. Manchmal sind sogar mir bestimmte Kleidungsstücke zu extrem und jetzt, etwas kürzer und alltagstauglicher, trage ich ihn auch. Wäre doch schade drum, wenn er nur rumliegen würde. Ich überlege gerade noch, ob ich ihn weiter kürzen, dafür nicht umschlagen aber ausfransen soll – was meint ihr? Egal, wofür ich mich entscheide, ich muss es schnell tun, denn so lange ist es nicht mehr warm. Ich verzweifle jetzt schon, wenn’s Draußen mal kühler ist, aus Angst, der Sommer könnte jetzt schon komplett vorbei sein. Vielleicht muss ich doch mal in eines dieser endlos-Sommer-Länder auswandern.

// Denim Jumpsuit: ASOS
// Boots: Dr. Martens Coralie
// Sonnenbrille: Chloé Carlina

Outfit: Chiemsee Summer Festival 2015

 

Outfit: Chiemsee Summer Festival 2015

 

Outfit: Chiemsee Summer Festival 2015

 

Outfit: Chiemsee Summer Festival 2015

 

Outfit: Chiemsee Summer Festival 2015

 

Outfit: Chiemsee Summer Festival 2015