About

In ein paar Worten erklären, wer man ist, wie soll das gehen? Mein „Sein“ hat sich neunundzwanzig Jahre lang bereits entwickelt, hundert mal gewendet, tausend mal gedreht. Und vielleicht weiß ich selbst gar nicht, wer ich bin, und werde es nie wissen, weil sowieso nichts so bleibt, wie es ist. Alles ändert sich, und so auch ich. Also erzähle ich euch, wer ich heute bin, an diesem Tag, an dem ich das hier schreibe.

Ich bin Angela, und diesen Blog gibt es seit fast zehn Jahren. Ich wünsche mir eine etwas bessere Welt, ein bisschen grüner, mit weniger Tier- und Menschenleid. Ich habe Jahrelang mit meinem Körperbild gekämpft, und bin eigentlich erst vor kurzem bei mir und in meinem Körper angekommen. Ich mag keine fast Fashion mehr, ich hab’s lieber fair, eco und vegan. Sport ist eigentlich nicht so mein Ding, aber Yoga ist zu meinem täglichen Begleiter geworden. Still sitzen und atmen kann ich mittlerweile auch ganz gut. Mein Herz tut sehr schnell weh, aber heilt auch ebenso schneller wieder. Ich kann mich freuen, jeden Tag, auch über ganz kleine Sachen. Und ich schreibe gerne. Deshalb bin ich hier.

 

<3