The weekly roundup #8: Bayernliebe, Smartphone-Update & Cover-Up Kleider

The weekly roundup #8: Bayernliebe, Smartphone-Update & Cover-Up Kleider

Mehr auf Instagram

1) Ich sehne mich momentan nach Natur, Ruhe und Orten, an denen ich die Seele baumeln lassen kann. Dank meiner Freundin Chrissy, die mich immer wieder in genau diese Richtung leiten möchte, haben wir dieses Wochenende einen ziemlich atenberaubenden Ausflug zum Eibsee gemacht. Am Samstag Morgen sind wir los, umrundeten den ganzen See zu Fuß, campten eine Nacht dort in der Nähe und stiegen Sonntag hoch zur Höllentalklamm. Türkises Seewasser, die Zugspitze neben uns und strahlender Sonnenschein waren die Belohnung. Da soll noch mal einer sagen, Bayern sei „uncool“. Ich fahre eine Stunde raus aus meiner schönen Stadt und sehe, fühle, schmecke das hier.

draussen_2

 

m2

 

2) Mein Smartphone-Detox neigt sich langsam dem Ende zu, und ich habe bereits ein Neues in Aussicht. Mir ist eingefallen, dass ich vor einiger Zeit meinen Vertrag gekündigt hatte, welcher eigentlich bereits seit 8 Jahren besteht. Ich habe also kurzerhand bei Base angerufen und ihnen von meiner Handy-Verlust-Misere erzählt und gefragt, ob man mir nicht ein tolles Angebot machen könnte – und ich somit Kundin bleibe. Ich bekomme nun ein neues iPhone (obwohl eine Vertragsverlängerung mit neuem Handy normalerweise erst in einem dreiviertel Jahr möglich gewesen wäre) und zahle insgesamt 7€ mehr im Monat für die nächsten zwei Jahre. Man hat mir einige Treuerabatte gewährt, sodass mein Vertrag sehr viel billiger wurde und das neue Handy nicht so sehr in’s Geld geht. Wenn ihr also schon länger Kunde seid bei einem Mobilfunkanbieter: Ruft zuwischendurch mal an und fragt nach einem besseren Angebot – vor allem wenn ihr schon lange mit dabei seid und das Gefühl habt, mehr zu zahlen als Andere!
Anfang nächster Woche folgt dann mein ausführlicher Smartphone-Detox-Bericht. Ich habe bereits jetzt ein paar Entscheidungen getroffen, wie ich in Zukunft mit Handy durch die Welt gehen möchte – und es wird sich doch einiges ändern.

 

m2

 

3) Bei den momentanen Temperaturen sehne ich mich außerdem nach Kleidern, die man mal eben über den Bikini werfen kann, die nicht am Körper kleben, locker fallen aber natürlich noch schön aussehen. Bei Shopbop habe ich dann die „Cover Up“-Kategorie entdeckt (Mehr zum Versand & Zoll bei Shopbop hier). Übrigens: Nach drei Wochen gibt es diese Woche dann auch endlich mal wieder ein Outfit!

cover-ups2

 

L’Agence // MIKOH // Pitusa // 9seed (mehrere Farben)
9seed // Tt beach // Madewell // MIKOH

 

m2

 

4) Und zum Schluss: Ein bisschen musikalische Untermalung, mit einem Song, den man sich ganz dringend in voller Lautstärke draußen in der Sonne hören sollte:

P.S.: Ich habe meine Tuesday’s 5 Kategorie umbenannt – damit ich weder an die „5“ noch an das „Tuesday“ gebunden bin. Ab jetzt findet ihr meinen Wochenrückblick immer unter „The Weekly Roundup„. :)